Kunstausstellung zur Jahreslosung

# Beitrag für "Blog der Gemeinde"

Kunstausstellung zur Jahreslosung

„Alles bei euch lasst in Liebe geschehen“ (1. Korintherbrief, Kap. 16, Vers 14).  So lautet die Jahreslosung 2024.

Als Beitrag zu einer Gemeinschaftsausstellung mit Begleitprogramm in unserer Martinskirche ab dem 16.06. - 22.09.2024. (Hohwachter Weg 2, 22143 Hamburg) waren alle aufgerufen, ihre selbstgestalteten Bilder zur Jahreslosung bis Ende Mai einzureichen.
 
Viele Rahlstedterinnen und Rahlstedter, von jung bis alt, sind der Einladung gefolgt, ihr persönliches Bild zu dem Thema zu gestalten und für die Gemeinschaftsausstellung zur Verfügung zu stellen.  Die Beiträge versprechen eine kreative vielseitige Ausstellung.

Öffnungszeiten Ausstellung:

Während der 14-wöchigen Laufzeit kann die Ausstellung jeden Mittwoch von 16 - 18 Uhr + an den Sonntagen 21. Juli, 18. August + 15. September nach den Gottesdiensten besucht werden. 

Weitere Besuchsmöglichkeiten, z.B. auch für Gruppen, nach vorheriger Absprache Kontakt: Gemeindebüro: Tel.: 040-6771575 | Mail: buero@kirche-alt-rahlstedt.de

Zur Ausstellung gibt es ein Begleitprogramm, in dem verschiedene Veranstaltungen dazu einladen, sich mit dem Thema und den Bildern näher auseinanderzusetzen.
 
Begleitprogramm zur Ausstellung

Samstag, 06. Juli, 15 Uhr

„Rahlstedt singt“ – MitSing-Konzert für alle



Kinder-, Jugend-, Projekt- und Frauenchor Rahlstedt mit Bandbegleitung, Leitung: Ulrike Frick

 

Mittwoch, 04. September, 19.30 Uhr

„Mein Liebes-Tattoo“ – Interviews mit Menschen, die ein Tattoo tragen

Mit der Band „Forced Fueling“ und Pastor Matthias Marks

 

Dienstag, 10. September, 19.30 Uhr

„Dorn & Röschen“ oder „Eine Serenade, bitte!“

Ein Abend mit Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell

Musik: Jurij Kandelja (Knopfakkordeon) | Texte von Friedhelm Kändler

 

Mittwoch, 18. September, 19.30 Uhr

„Kirche, Kunst und KI“ Vortrag mit Bildbeispielen | Referent: Gert Müller

 

Sonntag, 22. September, 18 Uhr

„Das Bild und die Bilder“ – Abendgottesdienst zum Abschluss der Ausstellung

Mit dem Vokalensemble marCant, Leitung: Anke Riegert,

Schauspieler/ Theaterpädagogen Anatoly Zhivago,

Künstler/innen der Ausstellung und dem Team „Kunst & Kirche“


Eine Kooperationsveranstaltung des KulturWerks Rahlstedt e.V. und der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt.  



Nähere Information: Pastor Matthias Marks: Tel: 0151 15911537 | Mail: pastor.marks@kirche-alt-rahlstedt.de

Ausstellung Martinskirche, Hohwachter Weg 2, 22143 Hamburg

Dies könnte Sie auch interessieren